28.03.2020

THW-Logistik gegen das Corona-Virus

Das THW Bayern im Einsatz gegen das Coronavirus: 106 Transportaufträge an einem Tag. München (ots)

In Bayern waren am 24. März rund 340 THW-Helferinnen und -Helfer aus 80 von 111 Ortsverbänden im Einsatz. Seit dem vergangenen Samstag waren im Durchschnitt 300 THW-Einsatzkräfte pro Tag im Einsatz. Die Aufgaben sind unterschiedlich. Unter anderem erledigen THW-Helferinnen und -Helfer Transportfahrten für diverse Bedarfsträger: Im Auftrag des Freistaats Bayern wurden allein am 24. März 106 Transportaufträge durchgeführt, um Schutzausstattung an die örtlichen Katastrophenschutzbehörden zu liefern. Hierzu ein wichtiger Hinweis: Die Katastrophenschutzbehörden übernehmen die Unterverteilung der Schutzausstattung in eigener Regie.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: