Lastkraftwagen Kipper Logistik Materialerhaltung (2)

Der Kipper mit Ladekran

Der Lastkraftwagen dient zur Beförderung der Einsatzmannschaft (1+2), als Geräteträger für die Ausstattung und für allgemeine Transportaufgaben. Einzelne Verwendungsmöglichkeiten hierbei wären Transport von Personal oder Ausstattung der Fachgruppe, der Transport von Schüttgut oder die Verwendung von zusätzlichem Arbeitsgerät mittels des Ladekrans. 

Natürlich ist die Nutzung als Zugfahrzeug von Anhängern bis 18 Tonnen nicht zu vergessen. Meist zieht der Kipper die mobile Werkstatt in den Einsatz

 

Unser Kipper beim Abtransport von Schüttgut beim Brand im Aschaffenburger Hafen (Juni 2014)

Fahrzeug Log-M

Einheit

Unser Kipper

Heros Aschaffenburg  63/63

 

Fahrgestell: Mercedes-Benz

Länge: 7.080 mm

Breite: 2.500 mm

Höhe: 3.250 mm

Leermasse: 10.050 kg

Zul. GG: 18 t

Leistung: 218 PS

Vmax: 93 km/h

Getriebe: 5G Manuell

Sitzplätze: 3