Gerätekraftwagen 2

Unterstützung mit schwerem Gerät

Der GKW 2 befördert das Gerät und die Mannschaft zur "schweren Bergung", wie Greifzug, Druckkrafthebezeuge, Bohr- und Aufbrechhammer oder elektrisches Schweißgerät. Daneben sind aber auch Pumpen, Atemschutz, Elektromaterial und Scheinwerfer mit Stativen verlastet, was eine flexible Einsatzmöglichkeit des Fahrzeugs darstellt. Er rückt oft mit dem NEA50 aus, um die Beleuchtung und Stromversorgung am Einsatzort sicher zu stellen.

Fahrzeug B2

Einheit

Unser GKW 2

Heros Aschaffenburg  24/53

 

Fahrgestell: Iveco 

Länge: 6.780 mm

Breite: 2.500 mm

Höhe: 3.060 mm

Leermasse: 6.310 kg

Zul. GG: 9,2 t

Leistung: 150 PS

Vmax: 93 km/h

Getriebe: 6G Manuell

Sitzplätze: 8